Kategorienarchiv: Augsburg

Stadt Augsburg distanziert sich von türkischen Nationalisten

Am Samstag, 21. Januar, wird das Reese-Theater Aufführungsort eines Theaterstücks, das Bezug nimmt auf den Putsch in der Türkei von Juli 2016 und die derzeitige aktuelle Situation in der Türkei. Im Theaterstück werden Minderheiten diskreditiert und als »Volksverräter« gebrandmarkt. Das türkische Militär wird als eine Elitetruppe dargestellt, die gegen Minderheiten und »ausländische Mächte« mit Panzern …

Weiter lesen »

Wir lassen uns nicht unterkriegen!

Denn wir sind Augsburger

Wir danken den Sprengmeistern, den Rettungs-, Sicherheits- und Hilfskräften für die gelungene Entschärfung der Bombe! Trotz alledem wünschen wir allen Augsburgerinnen und Augsburgern schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Viele von uns sind ebenfalls von der Evakuierung betroffen und mussten uns deshalb in den letzten Tagen um anderes kümmern, als um Weihnachtsvorbereitungen …

Weiter lesen »

Lieder aus Spanien und Chile zum Gedenken an Hans Beimler

Daniel Osorio und Romina Tovar sind Musikandes. Die beiden Chilenen aus dem Saarland füllten am Sonntag, 4. Dezember 2016, das Café Tür an Tür in Augsburg. Bis zu 90 Gäste verfolgten das Konzert, das die beiden Künstler auf Einladung des Hans-Beimler-Vereins und der VVN-BdA aus Anlass des 80. Todestages von Hans Beimler gaben.

Weiter lesen »

Hans Beimler – Unvergessen

Am 1. Dezember 1936 starb vor Madrid der deutsche Antifaschist Hans Beimler. Der Augsburger Stadtrat und Reichstagsabgeordnete der KPD war nach der Machtübernahme durch die Hitlerfaschisten verhaftet und in das KZ Dachau verschleppt worden. Von dort gelang ihm die Flucht. Nach Exil in der Tschechoslowakei und der Schweiz ging er nach dem Putsch der Franco-Faschisten …

Weiter lesen »

140 Menschen gedachten der Opfer des Faschismus

Georg Neubauer spricht auf der Gedenkveranstaltung der VVN-BdA am 1. November in Augsburg

Trotz sehr frischer Temperaturen sind mehr als 140 Menschen am 1. November der Einladung der Augsburger Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) zur traditionellen Gedenkfeier für die Opfer des Faschismus gefolgt. Der Trauermarsch führte zum  Denkmal auf dem Westfriedhof, das an 235 Opfer des faschistischen Terrors erinnert. Die Gedenkveranstaltung …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «

Mehr Einträge abrufen